Energie

Energie

«Bei uns steht der Mensch mit seinen Ängsten, Sorgen und Hoffnungen im Mittelpunkt.»

Vitalität

Vitalität

«Die Privatklinik befindet sich inmitten der Natur mit einer grandiosen Bergkulisse.»

Entspannung

Entspannung

«Unsere ganzheitlichen Behandlungsmethoden bringen Seele, Geist und Körper ins Gleichgewicht»

 

Persönlichkeitsstörungen

«Borderline-Patienten können gut mit ihrer Persönlichkeitsstörung leben, sie müssen einfach wissen wie» 
 

Dr. med. Rahul Gupta, Co-Chefarzt Spezialpsychiatrie

 

Symptome

Die Zusammensetzung und Intensität der Symptome können von Patienten zu Patienten stark variieren. Der Alltag ist geprägt von Krisen, Beziehungskonflikten, sozialen Schwierigkeiten und nicht selten selbstschädigendes Verhalten. Menschen mit einem Borderline-Syndrom sind starken Stimmungsschwankungen ausgesetzt und reagieren oft impulsiv.

Das Gefühl innerer Leere und grosse Verlassenheitsängste wechseln mit selbstschädigendem Verhalten, wie sich schneiden, Drogen- oder Alkoholmissbrauch, Fressanfälle, rücksichtsloses Autofahren, hohe Geldausgaben, oft wechselnde Sexualpartner, chronische Suizidalität und heftigen Wutausbrüche.

Ursachen

Bei der Borderline-Persönlichkeitsstörung handelt es sich um eine frühkindliche Entwicklungsstörung, die meist mit einem oder mehreren traumatischen Erlebnissen als Auslöser verbunden ist. Die Persönlichkeitsstörung ist in erster Linie eine Beziehungsstörung.

Betroffene haben in der Kindheit nicht erfahren können, dass ein und dieselbe Person sowohl gut als auch böse sein kann. Eine Mehrzahl von Borderline-Patienten sind in der Kindheit missbraucht worden.

Als Überlebensstrategie haben die Betroffenen dabei gelernt, sich von schlimmen und belastenden Ereignissen abzuspalten.

Diagnostik

Borderline-Persönlichkeitsstörungen treten häufig im Zusammenhang mit anderen psychischen Erkrankungen wie Essstörungen, Depressionen, Störungen der Sexualität, Zwangsstörungen und Suchterkrankungen auf.

Die Betroffenen sind in der Lage, im zwischenmenschlichen Bereich Sympathien zu gewinnen, Freundschaften zu pflegen, ihren eigenen Haushalt zu führen und ihren beruflichen Aufgaben nachzugehen.

Therapie

Eine Borderline-Erkrankung kann heute aufgrund von spezifischen Behandlungsprogrammen effektiv behandelt werden.

Im stationären Rahmen erhalten Borderline-Patienten Sozio- und Gruppentherapien, die speziell auf einem schrittweisen Lernen von funktionalerem Sozialverhalten ausgerichtet sind.

Mitgefühl, Unterstützung, Ehrlichkeit und Offenheit sind die wichtigsten Botschaften im Umgang mit Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung.

Die Ursache der Borderline-Persönlichkeitsstörung kann nicht mit Medikamenten behandelt werden, sie werden jedoch unterstützend für die Behandlung extremer Stimmungsschwankungen eingesetzt.

 

MENTALVA Privatklinik Resort & Spa
Klinik Beverin
La Nicca Strasse 17
CH-7408 Cazis 
Tel. +41 58 225 33 50
Fax +41 58 225 33 99

info(at)mentalva.ch

MENTALVA-Flyer (english)

A retreat for your body, soul and spirit amidst the Swiss Alps.

Flyer (PDF)
Video

MENTALVA-Flyer (russian)

восстановление и отдых для тела и души – в самом сердце швейцарских Альп.

Flyer swisshealth (PDF)